FC ELLIKON/MARTHALEN

Informationen

Dachverband:
Fussballverband der Region Zürich (FVRZ). SFV-Verein Nr. 11014

Mitglieder:
Für den FC Ellikon/Marthalen spielen i.d. Regel ca. 90 Aktive (3. und 5. Liga), Damen und Senioren sowie mehr als 270 Juniorinnen und Junioren.

Passivmitglieder:
Über 150 Passivmitglieder (stabile Anzahl) unterstützen unseren Verein mit einer jährlichen Geldspende.

Sportliche Ausrichtung:
Die 1. Mannschaft der Herren und die Damen arbeiten leistungsorientiert. Im Juniorenbereich wollen wir möglichst auf allen Stufen Breiten- und späteren Leistungsfussball anbieten. Die Kinder und Jugendliche sollen in ihrem Können entsprechend gefördert werden.

Seit den 60er Jahren legt der Verein grossen Wert auf eine gut geführte Juniorenabteilung mit entsprechend ausgebildeten Trainerinnen und Trainern.

Aktivitäten:
Der FC Ellikon/Marthalen ist bestrebt, seinen Mitgliedern die Möglichkeit zu bieten, sich sportlich, sozial und gesellschaftlich zu engagieren und sich am Fussballsport zu erfreuen. Neben dem "normalen" Fussballbetrieb führt der Verein alljährlich wiederkehrende Anlässe durch, welche sich in der näheren Umgebung längst etabliert haben.

Infrastruktur:
Der Fussballclub Ellikon/Marthalen zählt zum grössen, regionalen Sportverein im Zürcher Weinland und hat mit seiner professionellen Infrastruktur hohes Ansehen erreicht. Steigende Mitgliederzahlen, erhöhte Ansprüche seitens Mitglieder, Sportanlagen, Sponsoren und Behörden bringen einen erhöhten Bedarf an Funktionären und administrativer Arbeiten mit sich. Um den wachsenden Ansprüchen gerecht zu werden, ohne den Dorfvereinscharakter zu verlieren, zwingt uns zu grossen Efforts in der Vereinsführung und insbesondere in die Trainings- und Ausbildungsmechanismen.

Bekenntnis:
Die enormen Verdienste unserer vorangegangener und heutiger Vorstandsmitglieder, Spieler, Spielerinnen, Trainer, Trainerinnen und Funktionäre machen unseren Verein zu dem, was er ist.

Mit dem Bekenntnis, den Kindern und Jugendlichen eine Plattform für Breiten- und späterem Leistungsfussball zu bieten, versucht unser Verein sich für die bevorstehenden Aufgaben zu wappnen.

Im Aktivfussball ist es unser Bestreben, zukünftig höherklassigeren Fussball anzubieten.

Steigende Ansprüche, Überlastung von Vorstandsmitgliedern, Trainern und Funktionären, Integration jungendlicher und Eltern sowie die Finanzknappheit sind alles Schlagwörter, welche uns auch in Zukunft weiter beschäftigen werden.

Leitideen und Ziele:
Sowohl die Leitideen als auch die Ziele unsere Juniorenabteilung sind für die verschiedenen Ausbildungsstufen und Juniorenkategorien gleich. Nur die Sportstundenzahl und die Schwerpunkte der Trainings sind während der gesamten, fussballerischen Lehrzeit bei uns im Fussballclub unterschiedlich.

Für die Umsetzung der Trainingslektionen und Schwerpunkte sind die Trainer und Trainerinnen jeder Kategorie verantwortlich und dementsprechend in der Pflicht.

Der Präsident:
Andreas Keller

Unser Verein

Der Fussballclub Ellikon/Marthalen zählt zu den grössten, regionalen Sportvereinen im Zürcher Weinland.

Unseren Mitgliedern bieten wir die Möglichkeit, sich sportlich, sozial und gesellschaftlich zu engagieren und sich am Fussballsport zu erfreuen.

Neben dem "normalen" Fussballbetrieb führt der Verein alljährlich wiederkehrende Anlässe durch, welche sich in der näheren Umgebung längst etabliert haben.